Neuigkeiten


15.06.18

 

Die Nachbarn schlafen nicht, am 20.12.18 freuen wir uns auf einen erneuten Abusitz! Und bald wird es weitere Neuigkeiten geben!

05.05.18

 

Es war eine dufte Sause. Wir danken für das frohe Fest!

29.04.18

 

So steht's im WB geschrieben: "die Nachbarn" bringen Pop, Rock und Jazz unter einen Hut und auf die Bühne. Im Jahr 2008 gegründet, wagte sich die Band nach langer Zeit des Songschreibens im März 2012 erstmals auf die Bühne und zwar die des Visper Jazz Chili. Der Auftritt vor Freunden und Familien gab den Vieren die Gewissheit, dass sie auf dem richtigen Weg ist. 2016 durften "die Nachbarn" dann ihre erste CD "Marder, Dachs und Jugendliche taufen. Natürlich im Jazz Chili. Und jetzt, sechs Jahre später, wollen es Daniel Theler (Gesang), Aron Salzmann (Kontrabass), Michel Heinzmann (Gitarre) und Juri Jossen (Schlagzeug) wieder einmal wissen. Zusammen mit dem Trompeter Cédric Varonier bringen sie alte und neue Songs, ja sogar einige Premieren auf die Bretter des Jazz Chälli. Was ist gleich geblieben seither? «die Nachbarn» machen noch immer jazzig-rockige Popmusik mit intelligenten deutschen Texten. Was hat sich seit dem ersten Konzert vor sechs Jahren geändert? Die Band hat in der Zwischenzeit über 30 Konzerte im Wallis und in der Deutschschweiz gespielt, einen Videoclip gedreht und ein Album aufgenommen. Viel wichtiger aber: Sie sind als Live-Act und als Songschreiber gereift und wissen ganz genau wo sie hinwollen. Am 4. Mai im Visper Jazz Chälli werden «die Nachbarn» zusammen mit ihren musikalischen Gästen genau das beweisen.